Das Korallenriff

gymmick-korallenriff
© Gymmick

5 Kommentare zu Das Korallenriff

  1. avatar Kannitverstan // 1. Februar 2017 um 19:09 //

    Kannitverstan
    (oder)
    HÄ ?

  2. avatar schlingelhexe // 1. Februar 2017 um 21:44 //

    Waaahrscheinlich wäre es leichter zu verstehen, wenn es DER Korallenriff hieße

  3. Die Hexe hat recht, mein Fehler. :/

  4. avatar Kannitverstan // 2. Februar 2017 um 20:32 //

    ah, jetzt habe ich es auch unverstanden.

  5. avatar Harfenarbeiter // 28. Mai 2022 um 16:30 //

    Der oder die Riff,
    je nachdem in welche Spalte man sich verirrt
    und wieviel Ärger man danach bekommt.
    Merke:
    Die Riff: Geht, wird auch immer wieder gefordert, teils mehrfach: lohnt sich
    Der Riff: Ausgeschlagene Zähne, Resthirnerschütterung: lohnt nich
    Fazit: Mel Gibson geht immer, Les Paul gibt blaue Eier vor Ostern.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.