Verwechslungsgefahr (83)

Ob nun beim Fleisch- oder Drogendealer, bei beiden gilt: Nicht allein der Preis sollte das ausschlaggebende Kriterium für den Kauf der Ware sein, sondern auch die Qualität. Einkaufen ist schließlich Vertrauenssache!

7 Kommentare zu Verwechslungsgefahr (83)

  1. avatar Bleistiftanstumpfer // 18. März 2011 um 01:18 //

    Ich lebe in einem Universum voller Drogen – Im sogenannten METH-ALL!…!!!

  2. avatar Dämonstrand // 18. März 2011 um 16:48 //

    Ich hab sogar ne Lieblingsbänd: Meth all ica!

  3. Rein optisch: „Lieber Crystal in der Pfeife als Christel an……“

  4. Ich ging früher immer gerne zur Christmette… aber früher war auch mehr Lametta am Christbaum.

  5. hiess Panzers Christel nicht früher noch Pervitin ?!

  6. Verstehe, verstehe. Der Typ hinter Christel ist demnach also Dr. mett. Wurst, der lange verschollen geglaubte Vater von Conchita Wurst?

  7. avatar Eckholz // 29. Juni 2016 um 18:28 //

    Macht eh keinen Unterschied mehr.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.