Hier könnte ihre Werbung stehen


© Gymmick

6 Kommentare zu Hier könnte ihre Werbung stehen

  1. avatar Bond, Jamina Bond, aktuell nicht beobachtbar // 18. Februar 2019 um 12:32 //

    … ja, und was könnte noch stehen? …

  2. Ist leider Realität, sogar beim Schei**en und Pi**en wird man ätzender Werbung konfrontiert. Scheiß Kapitalismus.

  3. avatar Pullermann // 18. Februar 2019 um 17:09 //

    Werbung oberhalb des Pissoirs fördert nur eine leicht drehende Gartenschlauchtechnik beim Pi**en samt Sauerei über/neben der Schüssel. Dann doch lieber die beliebte Fußballtor-mit-aufgehängtem-Ball-Installation zum Ziel-Pullern. Beim Treffen kann ja meinetwegen eine Werbemelodie erklingen: „London gefühlsecht und der Schuss sitzt“, aber auf sowas kommt wieder niemand.

  4. avatar Charmeur // 19. Februar 2019 um 01:34 //

    „Mode für den feinen Pinkel“

  5. avatar Blödmann // 19. Februar 2019 um 10:48 //

    Das Grillratte Moral-Komitee zensiert neuerdings Fäkalsprache – Pfui ihr w++&&gefl**ö??ten Flitzpiepen

  6. avatar Komm Under Schpock // 19. Februar 2019 um 21:13 //

    Grünkohl und Fin äh Pinkel: Wo isst der Fehler ?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.