5 Kommentare zu Germanisten beim Online-Dating

  1. avatar huttelsuse // 23. Oktober 2014 um 11:36 //

    Interpunktion ist den meisten ein Fremdwort. Wie jetz, Hinterm Punk is zu… Das Gesäß ist das Gefäss sprach der Ablativ und ging !

  2. Vor dem Essen oder vor dem Onlinedating trinke ich auch gern einen Ablativ, um etwas lockerer zu werden.

  3. avatar Dämonstrand // 23. Oktober 2014 um 20:35 //

    Nach dem Dating wasche ich gerne meinen Genitiv!

  4. avatar Der Dude // 24. Oktober 2014 um 07:09 //

    @Dämonstrand: Der Genitiv ist dem Akkusacktiv sein Freund… öhm…

  5. avatar G. Sundheit // 7. August 2018 um 14:33 //

    Und weshalb macht sich Ernst-Werner dann trotzdem die Mühe? Damit sie ihm ihre Software zeigt, sein Joystick hochfährt, sie in diesen bytet und er schließlich seinen Output in ihren Input installiert. Das Ganze heißt dann Turbo Basic. Hoffentlich gibt es auf dem Weg dahin keinen Syntax Error.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.