Susi malt (7)

mein-block

1 Kommentar zu Susi malt (7)

  1. „Meine Stadt, mein Bezirk, mein Viertel, meine Gegend, meine Straße, mein Zuhause, mein Block, meine Gedanken, mein Herz, mein Leben, meine Welt reicht vom ersten bis zum 16. Stock.“

    Den Text hab ich eh nie verstanden: Was bedeutet z.B. „mein Viertel“?
    Welches der 4 Viertel ist gemeint? Die vier Buchstaben? Die vier Jahreszeiten? Oder gar vier alle?
    Und wozu braucht er 16 Stöcke? Zum Gehen? Reicht dazu nicht schon einer? Oder ein Gehfrei? Leidet er gar am Stockholm Syndrom?
    Ich weiß es nicht….
    Wer es weiß kann es mir sagen, ich steh unten an der Ecke und warte…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*