7 Kommentare zu Die Advente

  1. avatar schlingelhexe // 10. Dezember 2016 um 10:46 //

    HEUL SCHNÜFF DAS ARME VIECHERL! HEUL!!
    jetzt kann man es ja gar nicht mehr einfangen und verspeisen …

  2. avatar Icke im Advänt // 10. Dezember 2016 um 15:56 //

    da kann ick nur zustimmen – mit Essen spielt man nicht

  3. Zu viel Ente gibt nur ’ne fiese Enteritis.

  4. avatar schlingelhexe // 11. Dezember 2016 um 10:50 //

    ogottogottogott, dran hab ich ja noch gar nicht gedacht, vlt eine Adventeritis, eine Bedventeritis oder sogar eine Zetventeritis! kann man sich eigenlich anstecken, wenn man das vermeintlich harmlose Bildchen betrachtet? Mein Virenalarm schlägt jedenfalls nicht an

  5. avatar FragerIN (blond) kommt aus Eupel // 11. Dezember 2016 um 11:57 //

    Frage an die erlauchte EXpertenSchu äh geschäfte hier:
    ENTEr-Taste: Gefahrlos ESSBAR ?

  6. avatar Icke im Advänt // 11. Dezember 2016 um 15:02 //

    Oralverkährt iss eben NICHT unjefährlich – z.b. wenn die Entenkeule beringt ist und man sie tief innen Rachen …

  7. avatar wahnsinnig verrückter Wissenschaftler // 2. Januar 2017 um 12:14 //

    Fake-News: Denn Wachs ist leichter Wasser. Die Kerzen können nicht untergehen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*