Detlef’s Deppenapostroph

Endlich gib’s ein‘ Lad’n wo man die Dinger’s kaufen kann!

apostroph
Mehr davon?

5 Kommentare zu Detlef’s Deppenapostroph

  1. avatar Der Dude // 14. April 2015 um 11:35 //

    Man´n was war´n da´noch für Zeit´n, i´n de´ne´n ma´n kei´ne´n Lade´n für so´n U´nsi´n´n brauchte….

  2. avatar schlingelhexe // 15. April 2015 um 22:24 //

    was mich angesichts des inflationären Gebrauchs des oben Beschriebenen so arg wundert: Eigentlich müsste der Laden doch proppenvoll sein *Kopfschüttel wunder wunder*

  3. avatar Der Dude // 16. April 2015 um 09:12 //

    nönö, da´s i´st ein Onlineshop….
    Die versenden CD´s und DVD´s und Stick´s für die PC´s, Notebook´s , Tablet´s und Händie´s mit UP`S und GL`S….
    Die User´s brauchen wegen de´s Shopping´s nicht mehr in ihre Auto´s zu steigen…..

  4. avatar Das Binde-Strich. // 16. April 2015 um 14:09 //

    In der Aussen-Werbung fehlt das Binde-Strich!

  5. avatar Eckholz // 3. August 2017 um 19:00 //

    Da wird man ja ganz apostrophophob.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*