Verdrängungswettbewerb

Liebe nachhaltig sich fortbewegende Mitmenschen, wir haben gute Nachrichten für Euch: Der bestehende Fahrradstreifen (rechts außerhalb des Bildrandes) ist nun endlich durchgängig frei! Gleichzeitig wird der Fitnessparcours für Fußgänger eröffnet, mit wechselnden Hindernissen selbstverständlich.  Wer mit Rollator etc. unterwegs ist, ziehe nach München und trete in die CSU ein… sofern er sich ersteres leisten kann und zweiteres leisten will.

2 Kommentare zu Verdrängungswettbewerb

  1. avatar G. Sundheit // 5. Januar 2019 um 18:19 //

    Zitat: „Wer mit Rollator etc. unterwegs ist trete in die CSU ein…“

    Beschluss der Grün-Alternativen Stadtratsfraktion:
    Versuchsweise wurden die Parktaschen auf den Bürgersteig gemalt, um den verhassten Autofahrern dann Knöllchen wegen Parkens auf dem Gehweg verpassen zu können. Ein Ortsfremder ist drauf reingefallen. Der wird sich freuen wenn er wiederkommt…

  2. avatar Bond, Jamina Bond, aktuell nicht beobachtbar // 6. Januar 2019 um 23:49 //

    empfehle an der Stelle russische Verkehrsvideos. Gehwege werden völlig überbewertet …

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.