Wortdeutungen

Schrank kommt von Schranke: Der Zugang soll also weitestgehend eingeschränkt werden. Hat man diese Zusammenhänge erst einmal entschlüsselt, kommt man zwar trotzdem nicht weiter, weiß aber, dass man diverse Schalter anders umlegen muss.

1 Kommentar zu Wortdeutungen

  1. avatar G. Sundheit // 22. Mai 2022 um 15:25 //

    Vom Vorredner gut analysiert. Die Frage ist bloß: Was war zuerst da und welcher Handwerker wird Mitarbeiter des Monats? Oder kam die Anweisung von einem ganz oben, der zuvor 28 Semester „Irgendwas mit Medien“ oder Philosophie studiert hat?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.