Gepflogenheiten

Man glaubt es kaum, aber selbst durch und durch versteinerte Personen können sich anpassen: So rasiert dieser Jüngling gerne alles weg, was neuzeitlich geprägte Blicke daran hindern könnte, sich schmachtend ihm zuzuwerfen!

5 Kommentare zu Gepflogenheiten

  1. avatar Toidi Nibhci // 18. August 2020 um 07:18 //

    Und dabei wollte er nur einen Mitesser ausdrücken.

  2. avatar Der Mann der neben der Brücke wohnt // 18. August 2020 um 07:43 //

    Die Statur rasiert sich nicht, dass ist mein Rasierhalter. Wenn ich schon auf der Straße leben muss, dann will ich wenigstens etwas Kultur haben.

  3. avatar bedenkenträger/in/er/es // 19. August 2020 um 08:22 //

    @den Mann: Du nimmst ROSA Rasierer und wohnst trotzdem neben (gibs zu, du willst nicht „unter“ sagen) der Brücke? Mädle, Mädle, du machst da irgendwas falsch 😉

  4. avatar Eckholz // 21. August 2020 um 09:23 //

    Meine Fresse, das Bild beweist mal wieder, dass unser Überwachungsstaat voll funktioniert. Hab das Ding da abgestellt und nun taucht es im Internet auf. Nicht zu glauben sowas, deswegen fühle ich mich im Bad immer so unwohl.

  5. avatar Der Mann der neben der Brücke wohnt // 21. August 2020 um 10:22 //

    Das ROSA Rasierer nur für Mädels sind ist bekanntermaßen total sexistisch und erwiesenermaßen falsch. Das Männer auch mit rosa Sachen richtig gut aussehen, wurde hier auf grillratte schon mehrfach bewiesen.

    https://grillratte.de/fehlersuchbild/fehlersuchbild-19/
    https://grillratte.de/fehlersuchbild/fehlersuchbild-67/
    https://grillratte.de/ratten/geschenkballon/
    https://grillratte.de/fehlersuchbild/fehlersuchbild-72/

    Nach den offiziellen Regeln des Genderismus ist jemand der so pinkstinks ist, wohl ein alter weißer Mann und damit wahrscheinlich Nazi.
    Bitte melde Dich unverzüglich auf kürzestem Weg bei der Amadeo Antonio Stiftung um dort Deine Strafe abzuholen. Gehe nicht über LOS und ziehe keine 4000 Mark ein.

    Wer Ironie oder Sarkasmus findet, das wurde abgeschafft.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.