Car Loving

Manche Ehe hat gegen die Liebe zum Auto absolut keine Chance! Oft genügt da schon ein kurzer Blick in den Innenraum, um zu erahnen, woran genau das liegen könnte.

5 Kommentare zu Car Loving

  1. avatar Oléolé, wir fahrn zum Puff nach Barssälonaa // 26. März 2018 um 17:21 //

    als nicht-heterosexueller Nicht-Autofahrer hab ick davon zwar keene Ahnung, aber wer soll denn davon geil werden? „Mutti“ oder der „Hase“? sieht eher nach nem Porodreh aus: „2 Stoßstangen für Lovelita“

  2. Zwei Stoßstangen für Lovelita, ist bekanntlich ein Klassiker des erotischen Films!

  3. avatar Eroltischer Filmer // 26. März 2018 um 20:31 //

    Verbereitung zur schmerzfeien Klötendeaktivierungen via Backstein-Zuschlagung (Flachmann nennt es Vasen-Eck.Tomie).

  4. avatar schlingelbondjamina // 27. März 2018 um 09:20 //

    Den Fußmatten entnehme ich: nichts ist unmööööglich!

  5. avatar Charmeur // 27. März 2018 um 23:18 //

    Nuttendiesel kannte ich bisher in einem anderen Zusammenhang, aber ich lerne gern hinzu.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.