Wurschtig

Wer kennt sie nicht, diese Choleriker, die mit ihrer unbeherrschten Art die eh schon angespannte Stimmung ganz schnell kippen lassen! Wie wohltuend sorgen da ruhige Zeitgenossen für den nötigen Ausgleich. Sofern man diese überhaupt wahrnimmt: Ihnen ist Aufmerksamkeit wurschtegal, Hauptsache, ein wohlgefüllter Kühlschrank sorgt für naturellgerechten Nachschub.

4 Kommentare zu Wurschtig

  1. So viel Natriumnitrit geht gar nicht.

  2. avatar Al-les-hat-ein-en-de-nur-die-wurst!hat!zwei! // 3. Juli 2019 um 16:26 //

    Ich weiß gar nicht wat da lustig sein soll. Ein ganz normaler Kühlschrank: nahr- und schmackhafte Speisen, ein bisschen vorgebunkert für den Atomkrieg oder Schwiegermuttis Besuch. Vielleicht fehlen ein paar Dosen Bier oder sind die aus ökologischen Gründen gestrichen worden? Lo-bens-wert! und das 100 L Faß passt ja eh nicht rein.

  3. Und so kannst auch du mit deiner VEGANEN FREUNDIN Schluss machen, ohne den ersten Schritt machen zu müssen 🙂

  4. avatar schlingelhexe // 4. Juli 2019 um 18:42 //

    haha! ich hab den Fehler gefunden, älibätsch! nämlich das Gläschen mit dem Lachsersatz, dieses künstliche Zeugs gehört nicht zwischen die gute Wurst! So, und jetzt flott den Hauptgewinn zugesandt! War das nicht eine spezielle Wurschtgrillzange für den Außenbereich?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.