Hold the line

Stromausfälle gibt es immer wieder, Hackerangriffe können dazu noch das Internet global zusammenbrechen lassen. Wohl dem, der in einer solchen Situation die Erinnerung an seine Kindertage nicht gekappt hat!

3 Kommentare zu Hold the line

  1. Apropos, es gibt keine dumme Fragen:
    Ist der Becher eigentlich noch voll?

  2. Für Optimisten und Schwerkraftleugner, ganz klar ein Ja.

  3. avatar Ooi. Malt Ine // 20. August 2019 um 08:27 //

    no Blitz no G(o)od !

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.