Verschätzt

Am Anfang einer Künstlerkarriere steht die Auseinandersetzung mit der wohlproportionierten Wahrnehmung und deren gelungener Umsetzung. Aber keine Angst: Sollten die Fußstapfen des beliebten Vorbilds und Meisters doch noch zu groß sein, kann so mancher Geistesblitz dennoch zu kreativen Ergebnissen führen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.