Ernährungsgewohnheiten

Ja, gerade in der Schwangerschaft treten Heißhungerattacken und plötzliche Vorlieben für Früchte etc. vermehrt auf.

Solange dies die nötige Nährstoffzufuhr fürs Ungeborene nicht behindert, ist’s halb so schlimm! Dieser süße Fratz wurde übrigens auf den Namen Kiwi getauft, warum auch immer?

1 Kommentar zu Ernährungsgewohnheiten

  1. avatar Fraueneiche in Famm // 22. September 2021 um 10:07 //

    wie kommt das Ungeborene dann wieder zurück ins Heim ?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.