Kostbares Gut

Tja, nicht nur im Schwabenland werden wir künftig solche Bilder sehen, wenn die Eltern nach dem Nestlebau aufbrechen, die Familie und den Nachwuchs mit lebenswichtigem Wasser zu versorgen. Kostenlos geht da gar nichts mehr….

2 Kommentare zu Kostbares Gut

  1. avatar G. Sundheit // 27. Oktober 2018 um 12:16 //

    Dabei sah alles zunächst so gut aus. Ehemann Dustin war mit seinen Hools erst zum Auswärtsspiel und danach in der Zelle. Die Zuneigung zu dessen Bruder Justin wurde bei Desiree umso intensiver, je mehr der Lambrusco aus dem Späti seine Wirkung entfaltete. Leider entfaltete auch noch etwas anderes seine Wirkung, dabei war sie von Anfang an skeptisch, dass der Gummi von vorgestern nach bloßem Ausspülen „wie neu“ war. Eine starke Persönlichkeit wie Desiree ist, sorgt sie seither immer für genügend Wasservorrat und hat dem Alkohol abgeschworen. Jedenfalls bis kommenden Samstag, denn dann „spielt“ Dustin wieder auswärts.

  2. hm … Desiree … ich weiß nicht, die sieht eher nach Dschakkeline aus …

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.