Zuviel Licht bewirkt manch Schatten…

Helligkeit kann so manch schöne Illusion zerstören. Schneewittchen kann da ein Lied von singen, immerhin wurde sie von sieben Zwergen beglückt, solange die Vorhänge geschlossen waren. Bis heute hat sie das Trauma ihres Anblicks nicht überwunden und kappt jeden Lichtstrahl, der ihr in die Quere scheint…

licht und schatten

7 Kommentare zu Zuviel Licht bewirkt manch Schatten…

  1. avatar Lost Hugin // 19. Mai 2013 um 10:10 //

    Is die Szene aus irgendnen Film?

  2. Das ist das russische Gulag „Kinder der Sonne“, in dem ich aufwuchs. 😉

  3. avatar Lost Hugin // 19. Mai 2013 um 17:57 //

    Danke Veith.
    Die Umerziehung dort von einem faulen Wegelagerer zu einem gestandenen Bisinessmen hat dir ja offenbar sehr gut getan, wenn man deinen Blog hier so betrachtet. Überhaupt keine Skrupell mehr, irgendwelche Nachrichten zu faken, zu verstümmeln oder zu verreißen – solange nur der gute alte Rubel rollt.

  4. Vielen Dank, dass Sie mir dieses Bild zugebracht haben. Es ist mit Abstand eines der Schönsten und bedenkenswerten, das ich seit langem gesehen habe.

  5. Das Bild ist in der Tat grandios. Vielen Dank für den netten Kommentar!

  6. avatar Die Reise zum Mittelpunkt des Internet // 23. Juli 2013 um 13:06 //

    Was viele nicht wussten: Lichtschwerter werden ja aus groben Lichtbalken herausgefeilt. Das bei der Rohstoffgewinnung auch Kinderarbeit eine Rolle spielt, stört dabei weder die Sith noch die Yedi, die beide als sektenähnliche Vereinigungen eher zweifelhafte Methoden und Ansichten der Kindeserziehung pflegen.

  7. avatar Lost Hugin // 23. Juli 2013 um 22:53 //

    Zum Glück gibt es ja noch die Ursula: „Denkt den keiner an die armen Kinder?!?“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*