Zukunftsvisionen

Da wir heute den Tag der Deutschen Einheit haben, möchten wir unseren Blick einmal in Richtung Zukunft richten. Anschließend fassen wir uns an den Händen, sinken auf die Knie, wenden uns gen Westen und senden dem visionären Buddha von Oggersheim  ein von Herzen kommendes „Danke Helmut!“.

1 Kommentar zu Zukunftsvisionen

  1. Glauben Sie wirklich, dass Japan es schaffen wird?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*