Warum nicht mal Düfte schenken?

Denn immer nur Blumen zum Valentinstag, sind auf Dauer langweilig! Gerade wenn die Beziehung schon etwas in die Jahre gekommen und nicht mehr ganz frisch ist, sollte man kreativ sein und versuchen den Partner zu überraschen. Und wer weiß, vielleicht geht ja dann auch in Liebesdingen mal wieder so richtig die Post ab…

4 Kommentare zu Warum nicht mal Düfte schenken?

  1. avatar HomoKlaus // 14. Februar 2012 um 11:49 //

    Duhu, Veithi-Schnucki… alles liebe zum Valentinstag. Ich hab uns einen Sitzplatz in der Rosa Laterne reserviert. Ich freu mich schon, bei dir zu Haus für dich im Negligé zu tanzen. <3 <3 <3 <3

  2. avatar DrJordano // 14. Februar 2012 um 23:48 //

    Stille Fürze geben Würze.

  3. Statt die Finger zu waschen hängt sich der Depp Duftbäume an die Hand, um den tranigen Geruch los zu werden. So ein Honk !

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*