Tag der Arbeit

Arbeit lohnt…nicht immer. Nicht selten sind es Knochenjobs, die klammen Schülern und Studenten für karge Entlohnung angeboten werden.In den seltensten Fällen gehen sie auch auf die Nüsse, wenn man für die Promotion in ein autoaggressives Kostüm gesteckt wird. Hinterher ist man(n) klüger..und Sopran.

bei der arbeit

2 Kommentare zu Tag der Arbeit

  1. avatar Sa Ludos // 1. Mai 2014 um 10:28 //

    Ich finde die Füße sollte er nach Feierabend nicht zurückgeben, sehen doch ganz liebreizend aus und passen perfekt zur Frisur!
    Und: sollte er grad nicht auf einem Hocker, sondern auf seinen Nüssen sitzen, hat er echt ein Problem. Die Schwellung geht mir ein bisschen Sitzbad machen sicher nicht so schnell weg.

  2. avatar Dödel // 1. Mai 2014 um 11:46 //

    Entsetzlich!!!
    Hoffentlich finden sie das Schwein, welches dieses arme Känguruh geköpft hat.
    Für das aus dem Beutel schauende Jungtier sehe ich allerdings schwarz, so hässlich wie das ist, wird das nie adoptiert werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*