One way only

Die Antwort auf die Frage, warum manche Topmanager sofort einen Folgejob zur hohen Abfindung dazu bekommen, wenn sie ein Projekt an die Wand fahren, ist eigentlich ganz einfach: Bei Eintritt in die richtige Burschenschaft bzw. Partei gibt’s die modifizierte Karriereleiter dazu: Abstürze sind nur möglich, wenn man die Seilschaft verlässt.

treppe

3 Kommentare zu One way only

  1. avatar Sa Ludos // 11. Mai 2014 um 15:49 //

    Endlich mal ein echter Treppenwitz!

  2. avatar Dödel // 11. Mai 2014 um 16:15 //

    Das ist modernde Kunst.

  3. avatar Der Dude // 12. Mai 2014 um 10:22 //

    hat Reiner Calmund als Folgejobmanager jetzt schon die Wohnung von U. Hoeneß inspiziert?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*