Minensuche

Nicht erst seit Obama hat die Rüstungsindustrie ihren Frieden gefunden und vertreibt zusätzlich Rasenmäher mit Minensuchfunktion vorzugsweise in durch Bürgerkrieg und andere Interessen geschüttelte Gebiete.

minensuchgeraet

2 Kommentare zu Minensuche

  1. avatar Der Dude // 6. Februar 2014 um 09:02 //

    hey, der ist doch viel zu tief eingestellt…
    Der Rote Afghane muß um einiges höher stehen, bevor er geerntet wird.
    Hier zeigt sich wieder mal deutlich die Kolonialmentalität der Besatzer in Afghanistan… Glasmurmeln, ferngesteuerte Flugzeuge und Erntemaschinen, die keiner gebrauchen kann, werden an die faszinierten Ureinwohner verschenkt.
    Und später wundern sich die Besatzer über die verständliche Verärgerung der Eingeborenen, wenn die Spielflugzeuge versehentlich ganze Familien auslöschen und die Grasschneidemaschine die Ernte versaut!

  2. avatar schwäbisser // 6. Februar 2014 um 19:09 //

    Naja, wahrlich beeindruckend dass endlich auch die Massengräber gepflegt werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*