Familienbande

Seit meine Schwester in den nur knapp 20 Kilometer entfernten Nachbarort zog, sehen wir uns leider so gut wie gar nicht mehr. Was mich traurig stimmt und ziemlich bedrückt. Denn früher hatten wir mal ein recht inniges Verhältnis zueinander.

5 Kommentare zu Familienbande

  1. Könntest Du mir bitte die Adresse Deiner Schwester zukommen lassen?Selbstverständlich behandel ich die Sache streng vertraulich.

  2. Nix da, ich kann ziemlich eifersüchtig sein!

  3. avatar Sue Batty // 24. August 2011 um 09:54 //

    Ja, das verstehen wir lieber Veithi! Vorallem weil Deine Schwester ja auch gleichzeitig Deine Mutter, Tante und Cousine ist, gelle?

  4. Das ist doch vollkommen egal! Die hat Tricks drauf, da träumt die Fachwelt von.

  5. …..früh übt sich sag ich nur 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*