Verwechslungsgefahr 8

Österreichs Justiz greift durch

Das St.Pöltener Schwurgericht spricht den 73-Jährigen Josef Fritzl unter anderem wegen Mordes und unterlassener Hilfeleistung schuldig.

Das Urteil:Lebenslänglich!

Ein Schock, nicht nur für den liebenden Familienvater!Bekannt wurde Josef F.durch sein fehlgeschlagenes soziologisches Experiment, das nicht nur in seinem Heimatort Amstetten, sondern weltweit für großes Aufsehen sorgte.

Grillratte fragt besorgt:Wer kümmert sich nun eigentlich um die Kinder? V.K.

Verwechslungsgefahr-Fritz-Box-Fritzl-Box

9 Kommentare zu Verwechslungsgefahr 8

  1. dabei ist fritzl ganz knapp am nobelpreis vorbeigeschlittert. insbesondere die schweizer zivilschutz-verantwortlichen zeigten riesiges interesse an ihm, verfügt man doch bisher über keine langjährigen praxiversuche mit schutzanlagen.

    ein grund mehr warum den sieg an meinem fritzl-wettbewerb einem schweizer zivilschutz-heini zusprach.
    siehe da: http://swiss-lupe.blogspot.com/2009/03/fritzl-wettbewerb-der-gewinner.html

  2. hahaha genial :*)

  3. absolut geschmacklos. über sowas witze zu machen hat nichts mit toleranz zu tun, sondern eher mit respektlosigkeit vor den opfern.

  4. Ohne einen funktionierenden Zivilschutz, sind wir vielleicht alle bald die Opfer!

  5. unter aller Sau

  6. Verwechslungsgefahr? Unsinn!
    Die Fritzl Box hat keinen Telefonanschluß!

  7. avatar Dämon Strand // 21. März 2009 um 18:47 //

    Stimmt! Und die Fritz! Box hat einen Ausgang

  8. vlt sollten maja und mattie(warum denke ich jetzt an willi?) ein bündnis gegen sarkastische satire im internet gründen. sie finden auch bei der netten presseschlacht um den dings- da…amoklauf genügend anhänger. die macht der BOUBI (boulevard bibel) wird noch viele meinungen bilden und die tränendrüsen emotional streicheln. wir sind doch alle kleine emos, nicht wahr?!

  9. Ich hab immer in der Computer Bild von der Fritz Box gelesen. Da sagte ich zu meinem Bruder: Schau die neue Fritzl Box. jetz wollt ich wissen, was im inet zum thema steht. aber leider nicht viel. ich finde den scherz zwar auch unpassend, und abartig, aber irgenwie muss ich auch lachen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*