Verwechslungsgefahr (44)

Grillratte feiert den Führergeburtstag!

Zugegeben: Dieser charismatische Mann mit seiner kecken Popelbremse und dem trendigen Seitenscheitel hat es uns irgendwie angetan. Was nicht verwundert, denn sein rigider Führungsstil war und ist noch immer prägend für ganze Managergenerationen. Und im inoffiziellen Despoten-Ranking liegt er nach wie vor unangefochten auf Platz Nr.1. Das soll ihm erst mal jemand nachmachen! V.K. grillratte-fuehrerschein-fuehrerschwein-verwechslungsgefahr-adolf-hitler

Für diejenigen, die es nicht gewohnt sind zwischen den Zeilen zu lesen, möchten wir noch Folgendes hinzufügen:

Bei diesem Beitrag handelt es sich lediglich um Satire!

Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Zielsetzungen und Ideen des Nationalsozialismus und von jeglicher Art von Gewalt, Rassenverfolgung und Rassendiskriminierung!

6 Kommentare zu Verwechslungsgefahr (44)

  1. Solche Beiträge erinnern mich immer wieder an den Comic von Werner: „Der Führer war ein armes Schwein, denn er hatte keinen Führerschein“.

  2. avatar eisbaer // 20. April 2010 um 11:17 //

    Ich finds ja sehr schön dass ihr euch von seinem Programm distanziert. Zum 121er hätte ich mir trotzdem mehr erwartet.

  3. Da wirst Du Dich wohl noch ein Jahr, bis zur Verwechslungsgefahr Nr.88 gedulden müssen…

  4. Aaaah, deswegen wurde ich immer so komisch angeguckt, wenn ich sagte, ich hätte die Führerschweinprüfung bestanden… O.O

  5. Wirklich sehr geil. Hoffentlich denke ich beim Wochenrückblick daran, auf den Artikel hinzuweisen, hehe.

  6. avatar Fritzerl ´onka aus HH // 22. April 2016 um 22:02 //

    Si, ´atten wir ja gerade wieder.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*