Verwechslungsgefahr 24

Wegen der ganzen Feierlichkeiten anlässlich des 11.September habe ich es echt nicht mehr geschafft, termingerecht einen der ganz Großen zu würdigen. Das möchte ich hiermit gern nachholen.

Wir erinnern uns:

Es ist der 7. September 1996 – eine lauwarme Nacht in Las Vegas. Langsam rollt ein BMW durch die Straßen der Nacht. Die Musikanlage des bajuwarischen Nobelschlittens gibt in dumpfer Monotonie die textlastige Intellektuellenmusik ihres eigenen Besitzers wieder.

Dann fallen in der East Flamingo Road plötzlich Schüsse. Schwer verletzt kommt der hochbegabte Verbalathlet daraufhin ins Krankenhaus. Die Ärzte versuchen noch ihr Möglichstes, doch leider umsonst. Denn gestern vor genau 13 Jahren erlag DIE Ikone der afroamerikanischen Volksmusik schließlich seinen Verletzungen. Ein herber Verlust für uns alle!

Dennoch behaupten böse Zungen bis zum heutigen Tag, er hätte seinen Tod damals nur vorgetäuscht, um sich dem ihm drohenden Coming-out möglichst elegant zu entziehen. Totaler Blödsinn!  V.K.

verwechslungsgefahr-hinterlader

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*