Verwechslungsgefahr 23

Heute mal etwas ernsthaftere Töne

Grillratte – das Blog das sich aktiv für den Tierschutz engagiert – prangert an:

Während wir degenerierten Mitteleuropäer nicht wissen was wir zuerst essen sollen, verhungern anderenorts selten gewordene Greifvögel. Das kann und darf nicht sein! V.K.

verwechslungsgefahr-worst-case-wurst-case-grillratte

9 Kommentare zu Verwechslungsgefahr 23

  1. Was soll man dazu noch sagen. Einfach schecklich, dass man so etwas sehen muss!

  2. avatar Dämon Strand // 31. August 2009 um 10:40 //

    Ja diese eingesperrte Wurst ist wirklich, ich weiss garnicht was ich sagen soll

  3. avatar Clatsch // 31. August 2009 um 13:56 //

    Eigentlich kann man nicht mehr darüber lachen finde ich

  4. Stimmt, Wurst muss atmen!

  5. avatar Dämon Strand // 31. August 2009 um 19:01 //

    Lachen soll man ja auch nicht, es soll einem die Wurst im Halse stecken bleiben.

  6. Einfach schrecklich. Leider denken wir nur an uns und nur wenn wir etwas Solches sehen verstehen wir wie ernsthaft die Situation mit diesen Kindern ist.

  7. avatar HerrVorragend // 12. September 2009 um 22:28 //

    Ja, da muss ich dir Recht geben. Kinder bekommen viel zuviel Gemüse mit in die Schule – es fehlt einfach an nahrhafter Wurst. Und die muss fachgerecht verpackt sein!

  8. Mir Badner saget Wurschd Käs… hhhmmmm, lägger.

  9. avatar schlingelhexe // 17. Februar 2015 um 05:24 //

    Brot für die Welt! Hauptsache, die Wurst bleibt bei uns!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*