Verwechslungsgefahr 18

Die heutige Verwechslungsgefahr ist ein Appell an euer Gewissen!

Leider gilt das possierliche Tierchen im rechten Bild heute als so gut wie ausgestorben.Wir haben eben nicht mehr die 70iger.Und in Zeiten wie diesen, wo schon 14-jährige Intimrasur zwar nicht buchstabieren, sie aber dafür mit verbunden Augen durchführen können, gilt diese Tierart als vom Aussterben bedroht.Also Leute:Lasst den Scheiß und bewahrt diesen putzigen Krabblern ein Stück Lebensraum! V.K.

verwechslungsgefahr-sackratten

5 Kommentare zu Verwechslungsgefahr 18

  1. avatar kacktus // 18. Juni 2009 um 22:25 //

    Ich bin seit Jahren erfolgreicher Züchter und beherberge eine stattliche Population der Matrosen am Mast.

  2. Im Namen der kleinen Phthirus pubis, ein ganz herzlicher Dank dafür!Doch leider gibt es zu wenig Umweltaktivisten wie Dich.Die Menschen müssen endlich begreifen:Die Natur braucht uns nicht, aber wir brauchen die Natur!

  3. avatar kacktus // 18. Juni 2009 um 23:49 //

    Eben, seid selbstlos: Rette die Sackratte.

  4. Ick darf jetzt wieder nix sagen, sonst kriege ick schon wieder uff die Fresse…

  5. Schnauze, Wellmann!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*