Weihnachtsgeschenkideen

Weihnachten steht vor der Tür

Obwohl es der Einzelhandel jedes Jahr aufs neue schafft, uns mit den bereits im Sommer erhältlichen Dominosteinen zu verwirren, ist nun das Fest der Freude und des Friedens wirklich bald gekommen.

Und wer sich schon jetzt auf die Suche nach einem passenden Geschenk macht, der  kann jede Menge sparen!

Denn anstatt erst am Heiligabend panisch eine Douglas-Filiale zu stürmen, um eine überteuerte Gucci-Pflegeserie oder sündhaft teure Badeperlen mit Jojobaöl zu kaufen, empfiehlt sich für den kühl kalkulierenden Rechenfuchs, lieber bereits jetzt ein Gang zum Discounter.

Dieses tolle Multifunktionsgerät hier, dient nicht nur der reinen Intimhygiene. Nein, das kleine Teufelsding kann noch mehr: Es schabt außerdem perfekt die Rosette! Für den Preis ein wirklich unwiderstehliches Angebot! V.K.

kaesehobel

6 Kommentare zu Weihnachtsgeschenkideen

  1. Vorsicht! Dieses Angebot gilt nicht für jeden!
    Nur an Kunden mit perfekter Käserosette wird der Hobel verkauft!
    (Zur Rosettenkontrolle bitte beim Filialleiter melden)

  2. *hobelt sich eine perfekte kuppenkäserosette*

  3. Das Photo ist mit nicht unerheblichem Aufwand entstanden.

  4. avatar Schweinegrippe // 29. November 2009 um 17:45 //

    Hm…sowas is mir ja total neu! Ich kenn nur nen Fotzenhobel und der wächst an der Oberlippe von somanchem Mann (oder auch Frau 😉 )

  5. An der Schenkelbürste bleibt ja nur bereits geriebener Parmesan hängen. (Damenbrie)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*