Mumie mit Herzschrittmacher

Nun steht es fest: Mercedes beliefert in der kommenden Formel 1 Saison das Force India Team mit Motoren!

Da das alemannische Aggregat, aber nicht in good old Germany, sondern in England gefertigt wird, empfehle ich gebremsten Enthusiasmus.

Denn um aus Scheiße Bonbon zu machen, bedarf es schon mehr als nur deutscher Ingenieurskunst. V.K.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*