Schürfrechte

Wenn man die Stimme nicht aus dem Bauch holen kann, weil kein Bauch vorhanden ist, darf man ruhig auch tiefer schürfen…hat mein Musiklehrer gesagt. Und sein Mikrofon leiht er uns auch immer wieder gerne…

8 Kommentare zu Schürfrechte

  1. Sag mal Krötchen: Hast Du da nicht ein „L“ in der Überschrift vergessen?

  2. Nein, Klappchen, das wäre der Folgebeitrag gewesen. Aber tiefschürfend, wie Du nun mal nicht bist, ist Dir das wohl entgangen…

  3. Wusstest Du schon, dass Dich die Menschen eher mögen würden, wenn Du statt Kröte Teichhörnchen heißen würdest?

  4. Kröte ist Kröte, ich werd auch so geliebt.. immerhin werden wesentlich mehr Frösche als Klapps geküsst ;-)….

  5. Fragt sich nur von wem…

  6. …kann DIR doch egal sein.. zu Dir kommen die eh nicht….

  7. Fein, so habe ich wenigstens am Sonntag meine Ruhe!

  8. Nur zu Info: Das Lied heißt „Immer wieder Sonntag..“ und nicht ALLE TAGE Sonntag :-(..

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*