In der Zwickmühle

Schöne Blumen, dezente Musik, ein tolles Essen und dazu ein guter Wein – die Maus hat sich wirklich ordentlich Mühe gegeben, für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen. Und all das nur, damit ich „endlich ihren kaputten Fernseher repariere“.

Das ich es nun vorzog, sie nicht darüber aufzuklären, dass Mikrowellenherde nur in den seltensten Fällen Kabelfernsehen empfangen können, sei mir in dieser Situation bitte verziehen…

erotische atmosphaere

1 Kommentar zu In der Zwickmühle

  1. avatar Rattengriller // 4. Juli 2013 um 21:44 //

    Einfach mal den gut geölten Schraubendreher in die vorgewärmte Abstimmbuchse stecken und hören ob heisere Klänge ertönen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*