Der Traum von der Integration

Das ist Lilja aus Dnepropetrowsk. Sie ist gerade mal 22 Jahre alt und träumt wie viele junge Menschen aus den Ländern des ehemaligen Ostblocks davon, endlich ein Leben in Freiheit und Wohlstand zu führen.

In ihren geheimsten Träumen träumt sie davon, endlich einmal so richtig integriert zu werden. Lilja kann die ganze Diskussion die in Deutschland um Fachkräftemangel, Eignungstests und Integrationspläne geführt wird überhaupt nicht verstehen – ebenso wenig wie wir.

25 Kommentare zu Der Traum von der Integration

  1. was macht´n der kater da vor der muschi?

  2. Na, das süße Mäuschen is doch noch minderjährig…doch wohl nicht etwa zu Integrationszwecken eingeschleust?

  3. avatar Integrationsbeauftragter // 13. Oktober 2010 um 14:32 //

    … kann bleiben.

  4. @Integrationsbeauftragter wer, die Katz oder die Muschi?

  5. avatar Sue Batty // 13. Oktober 2010 um 15:35 //

    Gumma, die Muschi hat Augen! Iss ja ekelig!

  6. Also bei der würde ich auch ganz gerne mal was integrieren. Wenn ihr versteht, was ich meine.

  7. avatar Sue Batty // 13. Oktober 2010 um 18:06 //

    Schnauze, Lars!

  8. Sir, mein Vorname ist Dwight – und nicht Lars. Des Weiteren darf ich Sie darauf aufmerksam machen, dass mein Nachname nicht Wienand, sondern vielmehr Eisenhower lautet. Es würde sich ihrerseits sicherlich geziemen, diese nicht unwesentliche Nuance bei ihren weiteren Anliegen an meine Person zu bedenken.

    Tüdelü, werter Herr!

  9. avatar Dämonstrand // 13. Oktober 2010 um 21:27 //

    Sach mal interpoliert da eine Muschi die andere?

  10. avatar Dämonstrand // 13. Oktober 2010 um 21:28 //

    Hallo Blechman! Du treibst dich wohl überall rum wie. herzlich willkommen alte Lästernase!

  11. Ich integrier‘ Dir gleich mal einen, Du kleiner Lümmel!

  12. avatar wellmann // 14. Oktober 2010 um 00:21 //

    Wat issen hier schon wieder los. Da iss man mal n Tach nich da…,

  13. Also, diese Aussage war mir nun wirklich zu homosexuell. Das kann ich nicht unterstützen.

  14. Ihr widert mich alle an!

  15. avatar Tyler Durden // 14. Oktober 2010 um 03:07 //

    Beide Desintegrieren… den Autor und dessen Mudda!

  16. avatar Dämonstrand // 14. Oktober 2010 um 08:31 //

    Mein Lümmel jeht dir jarnüscht an alte yzenfaust! Aber ick liebe dir trotzdem.

  17. avatar Sue Batty // 14. Oktober 2010 um 10:23 //

    @Eisenhower-Män!: Werter Herr? Nimmst Du zuviel oder zuwenig? Tüdelü, Schwuchtel.

  18. avatar Schweinegrippe // 14. Oktober 2010 um 12:53 //

    Hättet ihr die olle Katze nicht weglassen können?

  19. avatar Dämonstrand // 14. Oktober 2010 um 16:13 //

    Hey Schweinegrippe, sach ma watt lustikes!

  20. Lass‘ mir ja mein Grippchen in Ruhe, Du Penner!

  21. avatar Dämonstrand // 15. Oktober 2010 um 09:25 //

    Also wenn schon dann“ Herr Penner“, soviel Zeit muss sein. Ein Dankeschön im voraus!!

  22. avatar Schweinegrippe // 17. Oktober 2010 um 20:39 //

    Gut, Herr Penner, hier mal ne kleine Scherzfrage:

    Ist es ein böses Omen, wenn man auf einer Beerdigung nen Blumenstrauss fängt?

  23. avatar Dämonstrand // 18. Oktober 2010 um 12:19 //

    Also mein liebes Grippchen: Tote fangen keine Sträuße. Nix mit Omen. Amen!

  24. Nehmt euch gefälligst ein Zimmer!

  25. avatar Dämonstrand // 18. Oktober 2010 um 15:57 //

    Wenn du bezahlst oh Schlichtungswürdiger!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*