Budgetierungssorgen

Machen wir uns nichts vor. In so mancher Urlaubskasse ist einfach nicht mehr genug Geld für den Erwerb hochwertiger Sunblocker zu finden. Abhilfe könnte da unser exklusives Model Schutzfaktor 50+ schaffen, greift zu!

sonnenschutz

3 Kommentare zu Budgetierungssorgen

  1. avatar Jamina Bond (lebendig und sehr schlingelig!!!) // 28. Mai 2016 um 09:03 //

    genial! mich würde de Halterungsmechanismus in der Hose interessieren, hat der da so einen Betondingens drin, damit der Gegenwind den Schirm nicht umwerfen kann?

  2. Wunder der Natur, jetzt wird mir auch klar, warum da sone Längsnutbefestigung angebracht ist..Gibt es den Sunblocker für den nordamerikanischen Markt, eigentlich auch mit größerem Durchmesser?

  3. avatar Onkel Norbert (der Bauleiter) // 28. Mai 2016 um 13:54 //

    Jamina, ein aufblasbarer Buttplug sollte genügen und kann einfach von Männlein wie Weiblein jederzeit zur Befestigung.
    Dagegen ist ein Betondingens recht unpraktisch, da die Spuren die bei der dauerhaften Installation mittels Betonmischer entstehen, genau wie das Betondingens selbst, nie wieder aus der Unterhose rausgehen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*