Wenn der Blick einmal durchfällt…

Als Kröte bin ich keine Rabenmutter, es gibt aber noch andere schwerwiegende Gründe, warum ich meinen Sohnemann endlich versorgt sehen möchte – man wird auch nicht jünger – und vom „Verdienst“ in dieser Redaktion kann ich grad mal mich selber über Tümpelwasser halten…

So schrieb ich hoffnungsvolle Vorschlagschreiben an Hollywoods Traumfabrik: „Neuauflage von Shining – 60 Kilo danach“

Ich vermute ja mal, Jack Nicholsons Angst vor übermächtiger Konkurrenz war ausschlaggebend für die Absage – wer uns aber das Harakirischwert mit Anleitung mitlieferte, bleibt unklar…

13 Kommentare zu Wenn der Blick einmal durchfällt…

  1. avatar Dämonstrand // 21. Februar 2011 um 08:27 //

    Ich wars. Gutes gelingen!

  2. Pfff – Die Krötensippe wird noch da sein, wenn der Dämon nur noch Sand ist.

  3. Hauptsache ein sonniges Gemüt…

  4. Örks! Liebste Kröte, irgendjemand hat Dir anscheinend mächtig in den Genpool gepinkelt.

  5. Ja seitdem. Bin ich anti Gen. Aber so was von…
    Und warum säuselst Du so ungewohnt? Kreide verschluckt, Chef?

  6. Das hängt mit dem zinslosen Darlehen zusammen – aber alles zu seiner Zeit. 😛

  7. Du meinst, das sinnlose Ansinnen seinerzeit????

  8. Nach Wortspiel ist mir nicht zumut‘ , komm geh‘ ins Bett, ist ja schon gut.

  9. Kröte hält jetzt Schönheitsschlaf 

  10. Zwei Deiner Stärken: Dein sonniges Gemüt und Dein fast grenzenloser Optimismus. 😉

  11. avatar Dämonstrand // 22. Februar 2011 um 08:54 //

    Optimismus? Ich dachte es ginge ums Aussehen: „Siehe Bild“! Und ob da jetzt der Schönheitsschlaf was gebracht hat?

  12. Drei Dinge braucht die Kröte: Nen unbezahlbaren Cremetopfartisten aus der Theatergarderobe, ein „Erbe“, das man besser in den erwähnten Könner investiert – und die Gelassenheit der gereiften Kröte – dann übersteht man auch dämonisches Mobbing…

  13. avatar Dämonstrand // 22. Februar 2011 um 14:27 //

    Du hast recht, das Resulat der erwähnten Artistenarbeit ist echt beeindruckend.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*