Tauchspaß mit Alfi

Unsere kleine Gehwegkackmaschine Alfi (rechts im Bild), ist ein recht ausdauernder Kämpfer. Beim Apnoetauchen toppt der erst  2-jährige Terrierrüde regelmäßig die Zeiten der untrainierten Konkurrenz.

Hier freut er sich gerade auf den Wettstreit mit Hundedame Molly. Schade nur, dass es keine zweiten Sieger gibt und somit die Herausforderer für unseren Alfi langsam knapp werden.

5 Kommentare zu Tauchspaß mit Alfi

  1. Der Spur nach zu urteilen ist Alfi ein Schlittenhund,man sieht ja deutlich die Kufenspur.

  2. avatar Kassberger // 19. Mai 2011 um 19:28 //

    Folge der Klimaerwärmung:
    Dem Rüden ist das Wasser zu warm.

  3. Vielleicht is das das Chinesische Meer, und deshalb hat der Hund Angst…?!

  4. avatar Dämonstrand // 21. Mai 2011 um 16:17 //

    Nee, das is nen Trocken Dog, der hat angst nass zu werden.

  5. Alles Blödsinn! Das sind Spurhunde…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*