Revierkämpfe

Not macht erfinderisch. So kämpfen nun einige Kitas und Tierheime gemeinsam gegen Geld- und Raumnot. Anfängliche Bedenken und Berührungsängste waren offensichtlich unbegründet. Nachdem die Betreiber Kinder und Hunde eine halbe Stunde alleine ließen, scheint der Nutzungsplan zu aller Zufriedenheit aufgestellt zu sein. Zumindest ist bis jetzt noch kein Klageführer im Büro direkt hinter dem Sandkasten aufgetaucht…

kinderspielplatz

1 Kommentar zu Revierkämpfe

  1. avatar Der Dude // 22. Oktober 2013 um 11:27 //

    na siehste, hat sich PETA doch noch durchesetzt und den rumänischen Straßenhunden ein schönes Zuahuse mit Leckerlis verschafft!

    Weiter so!!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*