Kick Me!

Heute vor 110 Jahren…

…hat das größte Dreckschwein der Geschichte das Licht der Welt erblickt. Ein Grund ihn entsprechend zu „würdigen“.

Und all denen die heute Abend in privater Runde Sätze mit: „Es war nicht alles schlecht“ beginnen, sei gesagt: Nazis haben kleine Pimmel!V.K.

dreckschwein

5 Kommentare zu Kick Me!

  1. ähhmmm im geschichts buch steht was vom 20.4.1889 also 120 jahre !!!

  2. Ich finde es immer wieder schade wie im Zusammenhang mit unser noch nicht allzu fernen Vergangenheit polarisiert wird. Und immer wieder werden Tatsachen einfach verdreht und somit die Geschichte verfälscht.

    Nazis haben keine kleinen Pimmel, sondern kleine Hirne. Deshalb benötigen sie auch immer einfühlsame Frauen, da es aufgrund der fehlenden Masse zwischen den Belüftungslöchern im oberen „Menschbereich“ immer wieder zu Steuerungsproblemen im unteren Bereich kommt.

    Wie gut dass die Urlaubsreise deutschlands bekanntesten Ausländers inzwischen zu Ende ist.

    Ich hoffe mein Kommetar war jetzt nicht zu ernst, aber das Bild war schon so lustig, da dachte ich ein wenig Ernsthaftigkeit an so einem Tag kann nicht schaden.

  3. Niklas hat schon Recht.
    Den Artikel wollte ich schon vor 10 Jahren bringen, hatte da aber das Blog noch nicht. 🙂
    Und Mynios:Da gehen wir konform.Schön das der Drecksack tot ist!Kleine Pimmel, stimmt allerdings.Ganz zu schweigen von den schrumpeligen Eiern…

  4. tjaja so ist das manche machen sich drüber lustig andere nicht!

  5. avatar ulysses // 7. April 2010 um 18:04 //

    naja.. da ja niemand böse geboren wird, könnte das mit den 110 jahren vieleicht doch irgendwo eher.. aber ich will ja hier nicht allzu arg die aufklärungskeule schwingen..

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Hitler wie ihn keiner kennt – Grillratte

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*