Stellenausschreibung

Bei unserer Redaktion ist ab sofort die Stelle einer

Redaktionsassistentin

zu besetzen.

Über uns:

Wir sind ein junges, dynamisches Team und bieten Ihnen neben einer entspannten Arbeitsatmosphäre und einer überdurchschnittlichen Bezahlung, auch die Möglichkeit sich selbst zu verwirklichen.

Wir geben Ihnen die Chance zur (im Wortsinn!) rechten Hand unseres Chefredakteurs zu werden!

Aufgabenbereich:

  • Hinknien und Maul halten

Anforderungen:

  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an abendlichen Sitzungen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Soziopathen

Vergütung:

Die Vergütung erfolgt leistungsbezogen – auf Stundenbasis. Je nach Qualifikation und nach erfolgreicher Einarbeitung, sind bis zu 150€ Std. möglich.

Bewerbungen um diese Position bitte mit Lichtbild und Referenzen an die Redaktion.

Nichtbehinderte Bewerberinnen, werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. V.K.

vorstellungsgespraech

5 Kommentare zu Stellenausschreibung

  1. Warum ihr die Stelle überhaupt ausschreibt!?

  2. avatar ulysses // 30. März 2010 um 19:32 //

    maul halten?… machts sich das das nicht rein technisch etwas blöd beim blow-jobben?

  3. Sicher, dass ihr nur AssistentINNEN sucht? Ich könnte euch da sonst ein paar Kandidaten vermitteln, die ich von meiner Arbeit kenne… 😛

  4. Ja, ganz sicher! Obwohl ich nicht für Knorke sprechen kann.

  5. avatar Schweinegrippe // 23. Mai 2010 um 14:56 //

    Seid mal ehrlich, für dass, was die Damenwelt für euch machen soll ist hinknien ja ganz förderlich, aber Maul halten (zu halten) eher hinderlich…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*