Nach Horror-Unfall bei TV-Show

„WETTEN, DASS..?“ bald mit neuem Konzept?

Nachdem am Sonnabend ein 23 jähriger Student bei seinem Stunt schwer verletzt wurde, zieht der Sender nun die Konsequenzen. Derart gefährliche Wetten wird es in Zukunft nicht mehr geben. Stattdessen will man das Publikum mit traditionellen Spielen, wie zum Beispiel dem beliebten „Ringe werfen“, unterhalten. Außerdem wurde diese Konzeptänderung  für die ZDF-Zielgruppe der 70 bis 90 Jährigen ohnehin notwendig, da die Senioren der Rasanz der Bilder kaum noch folgen konnten.

2 Kommentare zu Nach Horror-Unfall bei TV-Show

  1. Nach dem Sturz spielte der ZDF „modern (W)alking“ ein

  2. Ringe werfen ist gut 😀 Voll die Action-Show auf ZDF …

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Kurzmeldungen: Julian Assange, Katar, Hitler, Wetten Dass…?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*