Kleine Kopftuchmädchen

Sarrazin verdientermaßen abgestraft

Wie gut das wir Sitten- und Moralwächter haben! Sonst könnte sich doch glatt jeder Spinner hinter Artikel 5 des Grundgesetzes verstecken und seine cerebralen Flatulenzen ungestraft in die Öffentlichkeit abgasen.

Don Thilo hat eben mit seinen herabsetzenden Worten echt in’s Klo gegriffen. Denn diejenigen, die Deutschland nach dem Krieg aufgebaut haben, greift man schließlich verbal nicht so hart an!

Man schiebt ihnen höchstens eine Nahrungssonde in den Rachen, weil die Kohle für vernünftige Pflege und somit die Zeit für die Fütterung dieses zahnlosen Gesindels fehlt. Das hier eingesparte Geld geben wir – natürlich von Herzen gern – lieber denen, die es wirklich nötig haben! V.K.

kopftuchmaedchen



Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*