Entspannungspolitik

Teheran öffnet sich dem Westen!

Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad lenkt ein. Das umstrittene Atomprogramm seines Landes, welches bisher immer wieder Gegenstand kontroverser Diskussionen war, soll nicht länger ein Staatsgeheimnis bleiben.

So wurden nun erstmals auch westliche Regierungen ganz offiziell dazu eingeladen, die iranischen Atomanlagen zu besichtigen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*