Adios Paul!

Das hast Du nun davon, Paulchen!

krake-paul

Gut, immer noch besser als das, was sie mit dem armen Robben machen!

seal-is-broken

Und als besonderer Service für unsere Leser zum Abschluss noch:

Die vier schönsten Tore der WM 2010

die-schoensten-tore-der-wm-2010

Das soll es dann auch von unserer Seite mit der WM Berichterstattung gewesen sein. V.K.

5 Kommentare zu Adios Paul!

  1. avatar ulysses // 12. Juli 2010 um 08:08 //

    dieses hochgradig uncoole tintenfishbashing find ich hochgradig uncool.. robbenkeueln grade noch so grenzwertig und die zurschaustellung minderjähriger tore einfach nur geschmacklos.. darüber wird noch zu reden sein..

  2. Ey lass Paul in Ruhe. Aber ein gutes hat das ja, durch Paul ist mein Heimatort in aller Munde 😀 Weltweit! 🙂

  3. avatar ulysses // 12. Juli 2010 um 09:08 //

    biste dir sicher?.. ich wüsste jetzt grad nich auf anhieb wo der kleine brunnenvergifter sein feuchtes verliess hat… hamburg? oder braunschweig oder sowas?

  4. MMMMMHDASISARSCHMMMMMH! MMMMMH NOM-NOM-NOM!

  5. avatar FischgestankKlaus // 13. Juli 2010 um 19:35 //

    Paul riecht wie mein Schlüpfer, nur nicht so vergammelt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*