Abstimmung zur Wahl des Bundespräsidenten

Die Kandidaten stellen sich vor

Da Horst Köhler aufgrund eines wirklich dummen Fehlers seinen Hut nimmt (die Scherzbolde von der Sat1 Comedy-Falle hatten seinen Teleprompter manipuliert), müssen wir uns nun mit dem Gedanken vertraut machen, dass eine Frau zum Aushängeschild gemacht wird und diese sich demnächst die repräsentative Anschrift Spreeweg 1 auf ihre Visitenkarten drucken darf.

Hier die Aspirantinnen, welche sich nach exklusiv der Grillratte-Redaktion vorliegenden Informationen, Hoffnung auf Köhlers Amtsnachfolgeschaft machen können:

abstimmung-zur-wahl-des-bundespraesidenten

  1. Ursula L. – Die sympathische CDU-Politikerin gilt als die heißeste Kandidatin auf die Amtsnachfolge. Charme, glänzende Rhetorik und ein messerscharfer Verstand, sind nur drei der Punkte die für sie sprechen.
  2. Kader L. – Die Intelligenzbestie unter den Postulantinnen. Sie kann gleich mit zwei Pfunden wuchern. Zum einen steht sie für erzkonservative Werte wie z.B. “kein Sex vor der Ehe” oder auch “kein Bier vor Vier” und zum anderen beweist sie ein besonderes Geschick im Umgang mit den Medien. Außerdem ist sie komplett abwaschbar.
  3. Magda G. – Auch “Mutter Courage” genannt. Sie hatte sich mit konsequenten Handeln in schwerer Zeit hervorgetan. Sie gilt im Fall der Fälle als die ideale Krisenmanagerin. Unser Geheimtipp!
  4. Charlie – Der Held der ZDF-Vorabendserie “Unser Charlie”, könnte als einziger Mann das sich anbahnende Matriarchat durchbrechen. Er verfügt genau wie Köhler über den “der ist aber niedlich-Bonus”, besitzt allerdings wesentlich mehr Ausstrahlung und: Er kötelt nicht dort, wo er frisst! V.K.

3 Kommentare zu Abstimmung zur Wahl des Bundespräsidenten

  1. avatar Moralapostel // 4. Juni 2010 um 15:18 //

    Darf ich mein Lot in Kader versenken?

  2. avatar Dämonstrand // 5. Juni 2010 um 20:44 //

    Du darfst nochnichmal deinen Kot im Lada versenken! „Brüll!“

  3. avatar Orang-Utan-Klaus // 6. Juni 2010 um 21:20 //

    Ich würde die unten rechts poppen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*