3D-Boom

Ein Trend der diesjährigen Funkausstellung wirkt sich nun auch auf Lebensbereiche abseits der Unterhaltungselektronik aus.

Weg von dünner, flacher und leichter hin zu kompromisslosen 3D-Effekten, die der Betrachter auch ohne störende Brille wahrnimmt.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. .Tagesspiegel 20.09.11 « monstropolis

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*