Obsttag

Heute lege ich mal einen Obsttag ein. Wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob man die (Achtung, Vorlage!) Schale mitessen kann oder nicht.

russische-bananen-kartofffeln

7 Kommentare zu Obsttag

  1. avatar Der Dude // 17. Oktober 2013 um 08:16 //

    hach, das erinnert mich an meine erste Banane, die ich im Winter 1989 über den noch stehenden Stacheldraht gereicht bekam… ein wahrhaft edler Spender!!!!!!

  2. Die Banausen von der 6.Armee haben damit vor Stalingrad ein Kesselgulasch gekocht.

  3. avatar (erforderlich) // 19. Oktober 2013 um 12:55 //

    „…..ob man die Schale mitessen kann….“

    Aber nein, die Schale besteht aus Plastik und sollte deshalb vor dem Verzehr entfernt werden.

  4. Darum ja auch, „Achtung, Vorlage!“. 😉

  5. avatar (erforderlich) // 19. Oktober 2013 um 17:57 //

    So etwas LEGST du uns also zum Essen VOR?
    Echt jetzt?……Plastikschalen?
    Du bist mir ja ein Gastgeber……

    Bei genauerer Betrachtung des Fotos fällt mir übrigens ein Fehler auf: Die 454g erscheinen mir sehr unrealistisch. Sieht maximal nach 430g aus.

  6. Bananen sind ein Naturprodukt. Das Gewicht des Inhalts kann immer leicht variieren!

  7. Ihr seid wohl falsch simferopolt…??!!
    Das sind keine Bananen sondern Krimbeeren.
    Wenn die von Onkel Putin mit einer feinen Tartarensouce abgeschmeckt werden, dann kann man damit leckere Krimtoffelpuffer machen….hhhmmm. Lecker!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*