Eine starke Truppe

Gestern wurde, auf speziellen Wunsch des Berliner Oberbürgermeisters Wowereit, erstmals die Bundeswehr im Landesinneren eingesetzt. Sie half dabei, dass beim CSD alles glatt über die Bühne ging und sicherte die Veranstaltung nach hinten ab.

Eine politisch mehr als fragwürdige Entscheidung. Doch für unsere Jungs immer noch besser, als den Arsch in Afghanistan riskieren zu müssen.

2 Kommentare zu Eine starke Truppe

  1. Soviel wie unsere Jungs immer einstecken müssen, haben sie sich diese Würdigung auch wirklich redlich verdient. Meinen Reächpäckt dafür, +1!

  2. avatar Don Hugo // 4. Juli 2011 um 11:07 //

    Oh, das gefällt dem Gayser!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*