Unisex

Wenn Ihnen die Gewichtszunahme über die Feiertage genauso Jacke wie Hose ist wie Ihr Aussehen, empfehlen wir unser Modell Obelimachtnix. Achtung: Limitierte Auflage, schlüpfen Sie schnell rein!

unisex


14 Kommentare zu Unisex

  1. Ach, dett is nur aus der neuen Kollektion für Leute ohne Hals.. Die Farbe allerdings ist langweilig und passt garnich, zu diesem innovativem Kleidungsverstück. Designer halt.. Hübsch gedacht und weniger hübsch gemacht.. 😉 Für die olle brennbare Schreckschraube Laberfeld, brauchte es dann wahrscheinlich nur den linken Ärmel, mit einem großen Kopfloch fürs aufgeblasene Ego..

  2. avatar Ick und Mini-Icke // 9. März 2016 um 14:37 //

    Zuerest kam mir der Gedanke: „dit issn Rüsselslip für extrem gut behangene Mitglieder“ und ich verlor mich in meinen unappetitlichen Fantasien. Nach etlichen Minuten (inkl. Schreibtischreinigung) merkte ich aber doch, dass da anatomische Ungereimheiten wären. Jetzt aber isses klar: KOPFFÜSSLER und sie sind doch unter uns!!! z.B. hier: http://www.kitakram.de/Stadien-der-Kinderzeichnung

  3. avatar Tortura El BamenDinde // 9. März 2016 um 16:38 //

    so gesehen habt Ihr völlig unrecht !

  4. avatar Igor (neugierig) ;) // 9. März 2016 um 17:45 //

    @Icken Sabbern oder Erbrechen, war der Grund für die Schreibtischreinigung? 😉

  5. @Frau Damenhygieneprodukt(verdreht): Was ham mer den nu schon wieder falsch gedacht?

  6. avatar Ick und Mini-Icke // 9. März 2016 um 18:03 //

    @Igor: sabbern oben-unten. irre Fieberträume mit Mega-Hyper-Freak-XXXL-Hammer-Hengst-Stecher-Hormonüberschwemmten-Triebsau-Kerlen iss eins meiner Fetisch-Probleme. jeder hat sein Säckchen zu tragen, jammer, grins.

  7. @Icken: Klingt nach nen furchtbaren Leiden…Arrrghh..und schon hab ich wieder allerallerschlimmste Filme…Arrrrgh! Hilfe! Lustige Katzen, ich denk an lustige Katzen..K-A-T-Z-E-N..

  8. „Nem“, nich „nen“ türlich..Scheiß Autokorrektur..

  9. avatar Ick und Mini-Icke // 9. März 2016 um 19:13 //

    @Igor: Kätzchen oder ein duftes Berliner Lied. ick empfehle die Berliner Luft mit einer uralten Zarah Leander auf Schwedisch. da verjisste allet! darf/soll man hier eigentlich links posten? ach wat solls: https://youtu.be/tbG2vaPn7SY

  10. @Icken: Grandios!!! Fast so schön wie Kiezbingo im SO36.. 😉

  11. avatar Jamina Bond (lebendig und sehr schlingelig!!!) // 9. März 2016 um 20:48 //

    dette sin die rausgekrempelten Hosentaschen! Inklusive raffinierter Belüftung 😉 das war easy. Wann gibt es hier eigentlich mal wieder was zu gewinnen?!?!?!?

  12. Ah, Frau Bond hat mich druff gebracht..dett sin die Stangenbehältnisse für Rechts- oder Linksträger.. Aber warum sich der Designer so in den Maßen vertan hat..5cm hätten doch locker gereicht..und außerdem müssen die Dinger sowieso auch mehr mittig..Keinerlei Anatomiekenntnisse, der/die/das SchneidertypIN.. Ich mach ja och keene Handschuhe, mit 1,5m langen Fingerausstülpungen..Tstststs..obwohl manchmal wünschte ich mir, mein Mittelfinger wär so lang..Gelegenheiten, den dann zu zeichen, gäbe es wahrlich genuch..bloß wo tut man den dann nachts hin..Frachen über Frachen.. 😉

  13. avatar DrogeristIN (Nackschicht) // 9. März 2016 um 21:23 //

    ach leibe Men-Schen Leute und FRauen !: Das ist eine Hose mit hygienischen Eingriff. Hatte Lenoid damals doch auch.
    (Rogi: Alles Gute nach Moskau!)

  14. avatar DrogeristIN (Nacktschicht) // 9. März 2016 um 21:27 //

    Nachvertragung: .. im grossen Krieg ganz praktisch, passt für Protesenträger, MP 41 oder Panzerfaust.
    Ach war das schön damals !

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*