Mit Güte versiegelt

Wiehernde Lasagne, Analogkäse, der in den digitalen Medien zu Recht zerrissen wird…da muss man schon einiges tun, um das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen.

So gesehen ist das einer Turnierschleife nachempfundene Gütesiegel nicht unbedingt die richtige Wahl, um einzig weiblich-menschlichen Inhalt zu garantieren…

guetesiegel

2 Kommentare zu Mit Güte versiegelt

  1. Der rosa Engel…. vom ADAC persönlich verzapft und verkorkst und selbst die Stiftung Warentest fand diesmal keine künstlichen Aromen. Reeeespekt!!

  2. avatar Der Dude // 22. Januar 2014 um 14:50 //

    Diese Gütesiegel erinnern mich an meine Jugend.
    Damals pfoff ich auf einer Zuchtbullenausstellung…
    Aber damals gab es noch nicht diese gleichgestaltigen Klone…
    Kein Wunder, daß sie alle den selben Preis erhalten…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*