JUST DO IT.

Da wir unsere protzigen Sportwagen, unser Frühstücks-Kokain und die allabendlichen Champagnerbäder mit den brasilianischen Animierdamen irgendwie refinanzieren müssen, sehen wir uns leider dazu gezwungen, gelegentlich ein klein wenig Werbung zu schalten. Wir bitten unsere treue Leserschaft vielmals um Verzeihung!

FacebookShare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*